Was macht ihr im Sommer?

Auch im Sommer biete ich für alle Interessierten Touren an. Egal ob Alpine Berg- Hoch, und Klettertouren.

Klettertouren:
Du hast noch keine Erfahrung im Fels? Dann wäre ein Klettergarten das beste zum anfangen. Für Mehrseillängenrouten (MSL) braucht es etwas Vorstiegserfahrung im Fels. Du erhältst bei mir das seiltechnische Repertoire, um einfache, sehr gut abgesicherte Mehrseillängenrouten (Plaisirrouten) zu klettern und über diese wieder abzuseilen.

Beispiel:
– Eulengrat
Galtigentürme

Alpine Bergtouren:
Wandern gemischt mit Klettern im lll Grat. Erfahre die Schönheit der Alpen. Profitiere von meiner langjährigen Erfahrung.

Beispiel:
– Mythen via Rotgrätli
Chammhaldenroute zum Säntis

Hochtour:
Hoch hinaus? Am besten sich für die vielen Möglichkeiten Zeit nehmen. Zwei Tage mit Akklimatisierung und SAC Hütten Übernachtung machten doppelt so viel Spass.

Beispiel:
– Vrenelisgärtli via Guppengrat oder Normalweg
Ringelspitz – Der höchste St.Galler

Klettersteig:
Klettersteige bieten dem ambitionierten Wanderer einen optimalen Einstieg in die Welt des Vertikalen Fels. Über die gesicherten Eisenwege führe ich dich mit grösstmöglicher Sicherheit und bieten dir traumhafte Ausblicke über die Alpen und das Gebirge.

Beispiel:
Hexensteig
Führenalp

 

Weitere Links:
Meine Bergempfehlung
Campen und Biwakieren in der Schweiz
Tourenberichte bei Hikr

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre eMail wird nicht Publiziert. Required fields are marked *
Du kannst folgende HTML tags und attributes anwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>