Übersicht über meine Snowboardkurse und Training

Ein auf dich zugeschnittenes Training / Tour. Spielerisch und doch technisches Lernen mit viel Geduld. (Unterricht auch in Englisch möglich)



Snowboardunterricht


Warum einen Snowboardkurs?
Ziel ist es, an deiner Technik zu feilen, bis sie perfekt ist. Du wirst sehen: Mit den Tricks und Kniffs eines Profis und sehr erfahrenen Snowboardlehrer wird Snowboarden zur wahren Freude! Die Technik soll sicher sein, funktionieren, Spass und Freude bereiten. Eine steile Lernkurve erwartet dich. Als Beginner lohnt es sich den ganzen Tag zu buchen. Unterrichtszeiten nach Absprache.

Lernziel: Brettgewöhnung, Schrägrutschen und Traversen fahren, Richtungsänderung mit Grundschwung, Anhalten und Stoppen, Liftfahren


Datum: Nach Wahl

Preis: 150.- pro/2h

Anmeldung

Jede weitere Person bezahlt 30.-Sfr.

Max. 6 Teilnehmer

Material kann gemietet werden



Fortgeschrittenen Kurs


Egal ob Freestylesnowboarding, Carve & Speed, Freeride oder einfach dein Wissen wieder auffrischen und die Technik verbessern. Ökonomisches Fahren ist Lernbar. Ich zeige dir die nötigen Kniffs und gebe dir gerne Tipps.

Die Grundlagen vom Snowboarden solltest du schon beherrschen. Empfohlene Voraussetzung: Richtungsänderungen auf der Piste, elementare Grundformen wie genügend Kondition, und die Motivation Bewegungen zu erlernen.


Datum: Nach Wahl

Preis: 150.- pro/2h

Anmeldung

Jede weitere Person bezahlt 30.-Sfr.

Max. 6 Teilnehmer

Material kann gemietet werden



Freestyle Kurs


Halfpipe, Big Air, Slope Style ist dein Ding? Als Freestyle Spezialist der früher auch Professionell Jump Wettkämpfe erfolgreich bestreiten, und das Junioren Swiss Team Trainiert hat, biete ich dir genau das an.

Mögliche Lernziele:

  • Lernziel Slide: Kontrolle von einfachen Rails, Boxes, sicheres Fahren von Park Hindernissen, 50-50 Slide
  • Lernziel Rainbow: Fortgeschrittene Rails, Rainbows, Curve Rails, spezielle on und off Sprünge, Boardslides
  • Lernziel Takeoff: Basic Straight Airs, Tweaks, Grab, sicheres Landen, Small Moves
  • Lernziel Airtime: Advanced Airs, Big Airs, Rotationen, Big Moves, Advanced Tricks
  • Lernziel Virginfly: Schwungformen mit Kanteneinsatz, Fakie fahren, Nose- und Tailturns, Ollies und Slides, Mid Jumps und 180°
  • Lernziel Superfly: Geschnittene Schwungformen, Straight Jumps Variationen, 360°, Park Technik, Boardercross


Datum: Nach Wahl

Preis: 150.- pro/2h

Anmeldung

Jede weitere Person bezahlt 30.-Sfr.

Max. 6 Teilnehmer

Material kann gemietet werden


Freeride / Variantenkurs


Mein Grundkurs Splitboardtouren ist geeignet für Snowboarder, welche bereits etwas Erfahrung im Tiefschneefahren mitbringen und statt mit den Skiern lieber mit dem Snowboard auf Touren gehen möchten.

Bei meinen Variantenkursen erwirbst du die theoretischen Grundlagen und das praktische Rüstzeug, um die Gefahren auf den Wintertouren besser einschätzen zu können.

Voraussetzung: Snowboard Basic 3 oder entsprechendes Niveau
Mögliches Lernziel: Schwungformen mit Kanteneinsatz, Hoch- und Tiefentlasten, Fakie fahren, Ollies und Geländesprünge, Boardercross, Einführung in die Powder Technik, fliessende Geländeruns, Geschnittene Schwungformen, Fortgeschrittene Powder Technik, Ausnützen von Backcountry Elementen, Taktisches Verhalten im Backcountry, Cliff Jumps und Straight Jumps, Verhaltensregeln, Fliessende Backcountryruns


Datum: Nach Wahl

Preis: 220.- pro/1 Tag

Anmeldung

Jede weitere Person bezahlt 30.-Sfr.

Max. 5 Teilnehmer

Lawinen Material kann gemietet werden



Snowboardunterricht
Ob du die ersten Versuche im Schnee wagen oder schon ein Profi sind. Gerne helfe ich dir mit den nötigen Tipps, um auf deinem Niveau weitere Fortschritte zu erzielen.

Wichtige Infos:
Privatunterricht Snowboard ist bei mir üblich. Gruppenunterricht nur wenn ihr selber eine Gruppe bildet. Deswegen auch die günstigen Preise das jede zusätzliche Person nur 30.- Sfr bezahlt.

Anmeldung

Anzahl Personen: --- Kurs Auswahl:

Erforderliche Sicherheitseingabe. Schutz gegen Spam: captcha